Heizen mit Holz

Holz- die nachhaltige erneuerbare Energie aus heimischen Wäldern steht Ihnen durch die Forstwirtschaft in Ihrer Region immer zur Verfügung. Naturbelassenes Stückholz und Holzbriketts aus naturbelassenem Holz (nach DIN 51731 oder EN 14961-3) ist ausschließlich für die Verwendung in Kachelöfen, Kaminöfen, Holzdauerbrandöfen und Heizeinsätzen zur Holzverbrennung, offenen und Warmluftkaminen geeignet und nur dieses darf verwendet werden. Sie möchten Holzbriketts verheizen? Achten Sie genau auf eine Kennzeichnung nach DIN 51731 oder EN 14961-3
nur dann können Sie sicher sein das Sie unbehandeltes Holz verbrennen.
Bitte informieren Sie sich auch zum Thema mit der folgenden Veröffentlichung
des Bundesumweltamtes: Heizen mit Holz  www.umweltbundesamt.de/themen/heizen-holz